A | A | A | Home | Karriere | WZF | English Info | Kontakt | Impressum | Datenschutz |    
Fachpresse 06.07.2018> Presse-Download

ZZF-Symposium 2018: Alles für die Katz'!


Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe veranstaltet am 20. und 21. Oktober 2018 gemeinsam mit dem Bundesverband praktizierender Tierärzte und dem Bundesverband der beamteten Tierärzte sein 23. Fachsymposium.

Die Katze ist das beliebteste Heimtier in Deutschland. Daher widmet sich das 23. ZZF-Fachsymposium, das der Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe e.V. gemeinsam mit den Tierärzteverbänden Bundesverband praktizierender Tierärzte e.V. und dem Bundesverband der beamteten Tierärzte e.V. veranstaltet, in diesem Jahr dem Thema „Alles für die Katz'!“. Am 20. und 21. Oktober 2018 diskutieren Tierärzte, Zoofachhändler und andere Experten der Heimtierbranche in Kassel unter anderem zu folgenden Fragestellungen:

•    Bedarfsgerechte Katzenernährung
•    Freigänger oder Wohnungskatze
•    Die katzengerechte Wohnung − Zubehör für die Katze
•    Podiumsdiskussion: „Katzenhaltung ist ganz einfach?“

Das Symposium ist mit 8 Stunden als Pflichtfortbildung für Tierärzte von der Akademie für tierärztliche Fortbildung anerkannt. Die Teilnahmegebühr beträgt 110,- Euro pro Person ohne Übernachtung, 152,- Euro pro Person inklusive Übernachtung im Doppelzimmer und 162,- Euro pro Person inklusive Übernachtung im Einzelzimmer.

Das ausführliche Programm und ein Anmeldeformular finden Sie hier:
https://www.zzf.de/veranstaltungen/zzf-symposium.html

Anmeldeschluss: 22. September 2018


A | A | A | Home | Impressum | Kontakt | English Info | Sitemap | © 2018 Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe Deutschlands e.V. nach oben