A | A | A | Home | Karriere | WZF | Kontakt | Impressum | Datenschutz |    
Allgemein 12.07.2012> Presse-Download

ZZF-Umfrage unter Tierhaltern: „Heimtiere sind treue Freunde“


Umfrage des ZZF unter 585 Tierhaltern in den Internetcommunities dogSpot.de, catSpot.de und tierSpot.de

Wiesbaden - Fast Dreiviertel der befragten Tierhalter in den Online-Netzwerken der petSpot GmbH empfindet ihre Heimtiere als "treue Freunde". Das ergab eine Umfrage des Zentralverbands Zoologischer Fachbetriebe e.V. (ZZF) im Juni 2012 zu den Gründen der Heimtierhaltung auf den Internetplattformen dogSpot.de, catSpot.de und tierSpot.de. Vor allem Hundebesitzer, nämlich 71 Prozent der Umfrageteilnehmer auf dogSpot, gaben an, dass sie ein Tier halten, "weil es ein treuer Freund ist". Auf tierSpot, das die Halter verschiedenster Heimtierarten anspricht, waren knapp 65 Prozent dieser Meinung und auf catSpot genau 60 Prozent der Befragten.

Ob "das Tier mir gut tut" ist vor allem für Katzenhalter relevant: 23,5 Prozent halten deshalb eine Katze, sagten die Teilnehmer der catspot-Plattform. Die Begründung "weil ich die Tierart mag" folgte an dritter Stelle und wurde vor allem von Haltern anderer Tierarten geliefert: Knapp 18 Prozent stimmten dieser Aussage auf der Plattform tierSpot zu, rund 15 Prozent auf catSpot und circa sieben auf dogSpot.

Die wenigsten bis gar keine Teilnehmer gaben an, ein Tier zu halten, weil sie es geschenkt bekommen haben. An der Befragung haben auf allen Internetplattformen insgesamt 585 registrierte Nutzer teilgenommen.

Über den ZZF

Der ZZF engagiert sich auf den Online-Netzwerken für Heimtierhalter dogspot, catspot und tierspot mit einem Community-Profil, einer ZZF-Ratgeberseite und einer Expertenkolumne mit dem tierärztlichen Berater Dr. Rolf Spangenberg. Der ZZF vertritt die beruflichen, wirtschaftlichen und sozialpolitischen Interessen von über 650 Mitgliedsbetrieben aus dem Zoofach-Einzelhandel, -Großhandel, von Heimtierpflegern und Herstellern von Heimtierbedarf. Im Grundsatzprogramm des Verbandes stehen die Verantwortung des Menschen für das lebende Tier und das Wohlbefinden der Heimtiere an erster Stelle.

pma 0912 - Veröffentlichung kostenfrei - Beleg erbeten


A | A | A | Home | Impressum | Kontakt | Karriere | English Info | Sitemap | © 2018 Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe Deutschlands e.V. nach oben