A | A | A | Home | Karriere | WZF | English Info | Kontakt | Impressum |    

§11 Tierschutzgesetz

Eine hilfreiche Kommentierung

mehr >


Tierschutz und Rechtsprechung

Zwischen Wirtschaftlichkeit und Reglementierungswahn von Dr. Cathrin Correll, Kanzlei Probandtmehr >



Selbstbeschränkungen der ZZF-Mitglieder

Heidelberger Beschlüsse für den Tierschutz: Die Mitgliedsunternehmen im ZZF haben sich beim Handel und bei der Pflege von Heimtieren selbst beschränkt. mehr >



ZZF fordert Sachkundenachweis für Halter von Gifttieren

Der Berufsverband der Heimtierbranche warnt vor der unbedachten Anschaffung von Gifttieren: Für ihre Haltung sind besondere Fachkenntnisse erforderlich.mehr >



Frettchen sind schwer zu haltende Heimtiere

Die artgerechte Heimtierhaltung von Frettchen ist in den wenigsten Fällen möglich. Die Präsentation von Frettchen im Zoofachhandel würde Besitzwünsche bei Personen wecken, die die erforderlichen Voraussetzungen nicht erfüllen können. Mitgliedsfirmen des Zentralverbandes Zoologischer Fachbetriebe Deutschlands e.V. verzichten deshalb auf die Präsentation von Frettchen. mehr >



ZZF gegen Hundeverkauf im Zoofachhandel

Den Verkauf von Hunden im Zoofachhandel lehnt der ZZF ab. In den "Heidelberger Beschlüssen" haben sich die ZZF-Mitglieder bereits im Jahr 2005 verpflichtet, keine Hunde im Zoofachhandel zu präsentieren. mehr >



So erkennen Tierfreunde ein gutes Zoofachgeschäft

Zehn Gebote, an denen sich Tierfreunde orientieren können. mehr >



A | A | A | Home | Impressum | Kontakt | English Info | Sitemap | © 2013 Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe Deutschlands e.V. nach oben