Zoofachhändler/in
Zusatzqualifikation "Zoofachspezifisches Wissen"

Mit der Prüfung "Zoofachspezifisches Wissen" vor der Industrie‐ und Handelskammer (IHK) weisen Auszubildende und Angestellte im Zoofachhandel ihr Fachwissen über Kleinsäuger, Ziervögel, Süß‐ und Meerwasseraquarienfische und Terrarien‐Tiere nach. Damit kann auch die Ausbildung im Einzelhandel um fachspezifisches Wissen erweitert werden. Wer seine Angestellten die Prüfung absolvieren lässt, gewinnt qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie zukünftige Führungskräfte.

Die Prüfung findet unter Beteiligung eines beamteten Tierarztes und der Sachverständigen aus dem Zoofachhandel statt. Sie kann von der zuständigen Behörde als Ersatz für ein fakultatives Fachgespräch im Rahmen eines Erlaubnisverfahrens nach §11 Tierschutzgesetz anerkannt werden.

In der Prüfung werden Kenntnisse nachgewiesen über:

  • die Biologie der handelsrelevanten Kleinsäuger, Ziervögel, Süß‐ und Meerwasseraquarienfische und Terrarien‐Tiere
  • Haltung, Fütterung, Umgang und Präsentation im Zoofachhandel
  • Hygiene und wichtige Krankheiten der betreffenden Tierarten
  • tierschutz- und artenschutzrechtliche Bestimmungen

Dauer der Prüfung: 90 Minuten schriftliche Prüfung, 35 Minuten (inkl. Vorbereitungszeit) mündliche Prüfung.

Für wen: Alle Auszubildenden in der Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann/-frau im tierführenden Zoofachhandel und Absolventen im Ausbildungsberuf Kaufmann. Kaufleute aus anderen Branchen und dem nicht-tierführenden Zoofachhandel müssen den Rechtsvorschriften für die Zusatzqualifikation entsprechend Erfahrung im Umgang mit Heimtieren nachweisen (3 Jahre).

Wo: Bei einem Prüfungsgremium vor der IHK in Wiesbaden

Prüfungstermin: Nach der Vorbereitung im Selbststudium kann die Prüfung in der Regel an zwei Terminen im Jahr abgelegt werden.

Anmeldeschluss:
Frühjahr: 15. Januar
Herbst: 15. August

Prüfung ca. 6 Wochen später

Prüfungsgebühr: 50 Euro

"Zoofachspezifisches Wissen"

Anmeldung zur IHK-Prüfung

Absolventen erhalten ein IHK-Zeugnis, das das zoofachspezifische Fachwissen über Kleinsäuger, Ziervögel, Süß‐ und Meerwasseraquarienfische und Terrarien‐Tiere nachweist.

Anmeldeformular herunterladen (Worddokument)
Hermine Bleischwitz

Hermine Bleischwitz

Mitgliederbetreuung

IHK Wiesbaden

Mustafa Serkan Dogan

Prüfungssachbearbeiter

Aus- und Weiterbildung

Mehr zum Thema