Eva Schmidt verstärkt das Kommunikationsteam des ZZF

16.09.2020  |  Pressemeldung

Seit 15. August 2020 ist Eva Schmidt (49) die neue Referentin PR und Mitgliederkommunikation für den Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe Deutschlands e.V. (ZZF).

Eva Schmidt verstärkt die interne Kommunikation beim ZZF/WZF. Abdruck für redaktionelle Zwecke honorarfrei.
Foto: privat

Seit 15. August 2020 ist Eva Schmidt (49) die neue Referentin PR und Mitgliederkommunikation für den Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe Deutschlands e.V. (ZZF). Die studierte Germanistin bringt Erfahrung aus der Buch- und Medienbranche mit, hat lange als Fachredakteurin gearbeitet und war zwei Jahre als Lehrerin an einer öffentlichen Schule tätig.

Eva Schmidt verstärkt das ZZF-Kommunikationsteam unter der Leitung von Antje Schreiber und ist dort unter anderem für die Redaktion des Mitglieder-Newsletters, des ZZF-Jahresberichtes und Intranets verantwortlich. Außerdem schreibt sie Artikel und Pressemitteilungen und bringt ihre didaktischen Kenntnisse in die Redaktion der Heimtier Akademie ein.

"Ich freue mich auf die vielfältigen Aufgaben, die PR-Arbeit für einen Verband mit sich bringt", so Eva Schmidt. "Die Heimtierbranche ist für mich ein neuer Bereich. Als naturverbundener, offener Mensch interessieren mich die Zusammenhänge und ich bringe gern mein Know-how für die Ziele einer tierschutzgerechten Heimtierhaltung ein."

Eva Schmidt lebt mit ihrem Mann, zwei Kindern und einer Katze im Rhein-Main-Gebiet.

Downloads

Pressekontakt

Für Ihre Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Antje Schreiber

Antje Schreiber

Pressesprecherin / Bereichsleitung Kommunikation

Eva Schmidt

Eva Schmidt

PR-Referentin Mitgliederkommunikation

Aktuelles

Weitere Pressemitteilungen

Über den ZZF

Der Verband der Heimtierbranche

Seit über 75 Jahren arbeitet der ZZF mit einzigartiger Branchenkenntnis und Fachwissen für die Gestaltung einer tierschutzgerechten Heimtierhaltung.

Erfahren Sie mehr über uns.