Live-Session in der Heimtier Akademie: Jetzt kostenfrei anmelden zum Online Vortrag über Zoonosen

06.11.2020  |  Pressemeldung

ZZF klärt über das Risiko von Zoonosen im Heimtierhandel auf / Online Vortrag am 1. Dezember 2020, 19 Uhr / Live-Chat mit wissenschaftlichem Berater Dr. Stefan Hetz

ZZF informiert in einer Live-Session der Heimtier Akademie über Zoonosen im Heimtierbereich. Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke honorarfrei.
Foto: WZF_Olszewski

Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe e.V. klärt über das Risiko von Zoonosen im Heimtierhandel auf / Online Vortrag am 1. Dezember 2020, 19 Uhr / Live-Chat mit wissenschaftlichem Berater Dr. Stefan Hetz

Das Risiko der Übertragung von Krankheiten in der Heimtierhaltung ist aufgrund der Corona-Pandemie ein aktuelles Gesprächsthema. Covid-19 ist eine sogenannte Zoonose, also eine Infektionskrankheit, die vom Tier auf den Menschen und vom Menschen auf Tiere übertragen werden kann. Tierhalter, Heimtier-Fachleute und Politiker möchten wissen, ob die Heimtierhaltung und der Handel mit als Heimtiere gehaltenen Wildtieren die Übertragung und Verbreitung von Zoonosen bzw. die Entstehung von Pandemien begünstigt.

Der Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe e.V. (ZZF) lädt deswegen alle Verbandsmitglieder, Fachleute und Interessierte am 1. Dezember 2020, 19 Uhr, zu einer kostenlosen Live-Session "Zoonosen - Ihre Bedeutung für die Heimtierhaltung" in der ZZF Heimtier Akademie ein. ZZF-Referent Dr. Stefan Hetz vermittelt in seinem Online Vortrag aktuelle Erkenntnisse zum Risikopotenzial von zoonotischen Krankheiten bei handelsüblichen Heimtieren. Die Teilnehmer lernen die wichtigsten Zoonosen im Heimtiersektor kennen und erhalten erste Tipps zur Risikovermeidung. Anschließend steht der Diplom-Biologe im Live-Chat für Fragen zur Verfügung.

Anfang nächsten Jahres startet die Heimtier Akademie mit einem Folgekurs für Abonnenten über praktische Hygienemaßnahmen im Umgang mit Heimtieren.

Anmeldung zum kostenlosen Online Vortrag: https://live.heimtierakademie.de/zoonosen-ihre-bedeutung-fur-die-heimtierhaltung

ZZF Heimtier Akademie

Die ZZF Heimtier Akademie ist ein digitales Weiterbildungsangebot für alle Fachleute, die Heimtiere vermitteln, versorgen und pflegen. Sie wird fachlich getragen von dem Berufsverband Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe Deutschlands e.V. (ZZF) und ist ein Service der WZF GmbH.

Downloads

Pressekontakt

Für Ihre Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Antje Schreiber

Antje Schreiber

Pressesprecherin / Bereichsleitung Kommunikation

Eva Schmidt

Eva Schmidt

PR-Referentin Mitgliederkommunikation

Aktuelles

Weitere Pressemitteilungen

Über den ZZF

Der Verband der Heimtierbranche

Seit über 75 Jahren arbeitet der ZZF mit einzigartiger Branchenkenntnis und Fachwissen für die Gestaltung einer tierschutzgerechten Heimtierhaltung.

Erfahren Sie mehr über uns.