• Forum
  • Zoofachhandel

ZZF-Forum 2023: Krise? – nein, danke!

19.12.2022  |  Pressemeldung

Wie wir die Heimtierhalter von morgen begeistern: ZZF-Kongress am 21. und 22. März 2023 in Niedernhausen

Grafik-Kollage zeigt eine junge Frau mit bunten Haaren und einem Sittich

Wie die Heimtierbranche die Krise meistert / Chancen und Risiken im Internet / Generation Z: Neue Kunden und Fachkräfte / Haltung zeigen: Purpose Marketing

Schwankender Konsum, neue digitale Absatzkanäle, sich wandelnde Einstellungen und Bedürfnisse von Kunden und Fachkräften – die Heimtierbranche steht vor vielen Herausforderungen. Auf dem ZZF-Forum der Heimtierbranche am 21. und 22. März 2023 in Niedernhausen erhalten Branchenteilnehmer das notwendige Rüstzeug, um sich an die aktuellen wechselhaften Zeiten anzupassen und Kunden zu binden. Unter dem Motto „Krise? – nein, danke! Wie wir die Heimtierhalter von morgen begeistern“ tauschen sich Zoofachhändler, Systemzentralen, Hersteller, Heimtierpfleger und andere Dienstleister über die derzeitigen Entwicklungen im Heimtier- und Arbeitsmarkt des Zoofachhandels aus.

Als Branchenexperte dabei ist Matthias Pohl, geschäftsführender Gesellschafter mp-Group und Kölle Zoo. Wie die Non-Food-Branche die aktuellen Herausforderungen meistert, berichtet Trixie-Geschäftsführer Volker Haak. Fritz Gerke, erfahrener Branchenkenner und -berater, setzt sich kritisch mit der Preisgestaltung im Handel auseinander und stellt Ideen für höhere Gewinne vor.

Chancen und Risiken im Internet

Digitale Services und das Internet bieten sowohl Chancen als auch Risiken. Ob Spear-Phishing-Mails, Fake-Anrufe oder Mehrfacherpressungen – sowohl in großen als auch in kleinen Unternehmen nehmen Cyber- und Hackerattacken zu. Rafael Robert Gawenda, Geschäftsführer bei RWT Crowe IT Consulting, zeigt auf dem Forum, wie Unternehmen in einer Krise reagieren und Risiken minimieren können.

Auf was Unternehmen und Petfluencer bei der Präsentation von Tieren oder beim Teilen von Kunden-Posts achten sollten, führt Dr. Michaela Fels, Tierärztin bei der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover aus. Sie stellt die Ergebnisse einer empirischen Studie über Tierleid und den Umgang mit Heimtieren in den sozialen Medien vor.

Zum Abschluss des ersten Veranstaltungstages geht es um die Frage: Verpassen Unternehmen etwas, wenn sie sich nicht schon heute mit Metaverse, Web3 und der Blockchain-Technologie beschäftigen? Marilyn Repp, stellvertretende Geschäftsführerin des Mittelstand-Digital Zentrums Handel, gibt Einblicke in die Möglichkeiten des Web3.

Generation Z: Neue Kunden und Fachkräfte

Welche Erwartungen die sogenannte Generation Z als Kunden und Mitarbeiter hat, erklärt am nächsten Tag Rüdiger Maas vom Institut für Generationenforschung. Britta Beste, Personalentwicklerin und Trainerin mit dem Schwerpunkt Zoofachhandel, gibt Tipps fürs Recruiting von geeigneten Auszubildenden und jungen Talenten.

Im Unternehmer-Interview spricht Robert Daßler, Geschäftsführer mehrerer Zoo & Co-Märkte über die Chancen tierführender Geschäfte und die aktuellen Herausforderungen bei der Eröffnung von neuen Märkten und bei der Personalgewinnung.

Haltung zeigen: Purpose Marketing

Purpose-Marketing liegt im Trend, auch in der Heimtierbranche. Warum es sich für Unternehmen lohnen kann, sinnstiftendes Marketing zu betreiben und wie Mera Tiernahrung die Transformation von Mera zu einer „Purpose“-getriebenen Marke umgesetzt hat, erklärt Martin Spengler, Geschäftsführer Marketing & Vertrieb bei Mera Tiernahrung. Welche Fallstricke es beim Purpose-Marketing zu vermeiden gilt, schildert Annette Häcki, Managing Creative Director bei Jung von Matt, aus der Perspektive einer kreativen Umsetzerin.

In den Pausen und beim Get-together am Abend des ersten Veranstaltungstages können Zoofachleute, Großhändler, Heimtierpfleger und Hersteller der Heimtierbranche wieder neue Kontakte knüpfen und sich über ihre Erfahrungen austauschen.

Für weitere Informationen und für Ihre Anmeldung besuchen Sie www.zzf-forum.de. ZZF-Mitglieder zahlen einen Vorzugstarif.

Downloads

Pressekontakt

Für Ihre Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Antje Schreiber

Antje Schreiber

Pressesprecherin / Bereichsleitung Kommunikation

Eva Schmidt

Eva Schmidt

PR-Referentin Mitgliederkommunikation

Aktuelles

Weitere Pressemitteilungen

Über den ZZF

Der Verband der Heimtierbranche

Seit über 75 Jahren arbeitet der ZZF mit einzigartiger Branchenkenntnis und Fachwissen für die Gestaltung einer tierschutzgerechten Heimtierhaltung.

Erfahren Sie mehr über uns.