Tierernährung
ZZF-Symposium 2023

Tierernährung

Nachhaltigkeit, Deklaration und Inhaltsstoffe

Themen

Vorträge unter anderem über die Ernährung verschiedener Heimtierarten, über Inhaltstoffe, Energiebilanz und Deklaration von Futtermitteln, zu Insekten als Futtertieren und vielen weiteren aktuellen Themen rund um das Thema Tierernährung.

zum Programm

Termin und Ort

Das diesjährige ZZF-Symposium 2023 fand
am 14. und 15. Oktober 2023
in Frankfurt am Main
statt.

H4 Hotel Frankfurt Messe
Oeserstraße 180
65933 Frankfurt am Main

Zielgruppe

Das Zielpublikum des Symposiums sind beamtete und praktizierende Tierärztinnen und Tierärzte, Zoofachgroß- und -einzelhändler, Züchter, Importeure, Fachleute aus den Bereichen Heimtierpflege und Heimtierindustrie sowie andere Tierexperten.

Nachweis der Teilnahme

Für Tierärzte und Tierärztinnen: das ZZF-Symposium ist mit 8 ATF-Stunden bei der Akademie für tierärztliche Fortbildung (ATF) anerkannt. Zoofachleute erhalten Teilnahmebescheinigungen zum Nachweis ihrer Weiterbildung.

Veranstalter

Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe e.V. (ZZF)

Mitveranstalter

Bundesverband Praktizierender Tierärzte e.V. (bpt)
Bundesverband der beamteten Tierärzte e.V. (BbT)
Tierärztliche Vereinigung für Tierschutz e.V. (TVT)

Impressionen ZZF-Symposium 2023

Kontakt

Inhaltliche Planung und Organisation

Dr. Stefan Hetz

Dr. Stefan Hetz

Wissenschaftlicher Fachreferent für Heimtiere und internationale Beziehungen

Selina Schlierenkamp

Selina Schlierenkamp

Wissenschaftliche Fachreferentin für Heimtiere

Alexandra Facklamm

Alexandra Facklamm

Prokuristin WZF GmbH